• Brevet

Locking ring e.g. for securing building elements on axis or drilling holes in axial direction, has one piece-closed ring body with constant radial width and ring body is more evenly distributed over its…

Disponible
Auteur
Date
21 August 2008
Sujet
Description
The locking ring has a one piece-closed ring body with constant radial width. The ring body (1) is more evenly distributed over its winding weakening zones (2). The zones have a radial incision (3, 3'). , bestehend aus einem einteiligen, geschlossenen Ringkörper (1) mit konstanter radialer Breite. Damit der Ringkörper (1) in radialer Richtung gleichmäßig aufgeweitet (oder zusammengedrückt) werden kann und mit einer gleichmäßig über seinen Umfang verteilten Vorspannkraft bzw. Rückstellkraft versehen ist, ist vorgesehen, dass der Ringkörper (1) mehrere, gleichmäßig über seinen Umfang verteilt angeordnete Schwächungszonen (2) aufweist.