• Livre

Farbe im Mittelalter : Materialität - Medialität - Semantik : Akten des 13. Symposiums des Mediävistenverbandes vom 1. bis 5. März 2009 in Bamberg / im Auftrag…

Recherche de la disponibilité
Titre
Farbe im Mittelalter : Materialität - Medialität - Semantik : Akten des 13. Symposiums des Mediävistenverbandes vom 1. bis 5. März 2009 in Bamberg / im Auftrag des Mediävistenverbandes hrsg. von Ingrid Bennewitz und Andrea Schindler
Auteur
Editeur
Berlin : Akademie Verl.
Date
2011
Collation
2 Bde. (1045 S.) : pl. en coul. ; 25 cm
Sujet RERO
Sujet RERO - forme
Contient
Band I : Peter Strohschneider : Mediävistiken und Wissenschaftssysteme. - Peter Kurmann : Als die Kathedralen farbig waren. - Gerd Althoff : Finsteres Mittelalter ?! Zur Dekonstruktion eines Klischees : Farbe im architektonischen Raum und in der Malerei. - Achim Hubel : Das Phänomen der farbigen Fassungen von Steinskulpturen in mittelalterlichen Kirchenräumen. - Friedrich Fuchs : Computersimulation farbig gefasster Steinskulpturen im Regensburger Dom. - Paul Bellendorf : Hoch aufgelöste 3D-Dokumentation mittelalterlicher Oberflächen. - Stephanie Hoyer : Der Umgang mit fragmentarisch überlieferter Kunst am Beispiel der Bamberger Dominikanerkirche. - Klaus Niehr : Farbe bekennen : Wahrnehmung und Wiedergabe farbiger Architektur des Mittelalters in der Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts. - Anja Grebe : Zwischen Material und Medium : Überlegungen zur Farbästhetik in der Buchmalerei des 11. Jahrhunderts. - Hans Rohrmann : Die Polychromie eines ottonischen Kruzifixes : Überlegungen zur Restaurierung eines Kreuzes aus Schaftlach. - Michael Overdick : Illusion und Interpretation : Die dekorativen Ausmalungssysteme spätromanischer Kirchenbauten im Rheinland. - Gertrud Blaschitz : Farbiger Innenraum - genealogische Metapher ? Barlaam- und Josaphat-Fresken in der Kremser "Gozzoburg". - Katja Schröck : Der Dom zu Meissen : Ein steinsichtiger Bau im farbigen Mittelalter ? - Birgitt Borkopp-Restle, Stefanie Seeberg : Farbe und Farbwirkung in der Bildstickerei des Hoch- und Spätmittelalters Textilien im Kontext der Ausstattung sakraler Räume. - Katrin Kania : Das Blaue vom Himmel gelogen oder bunt wie das Leben selbst ? : Kleiderbeschreibungen in Wolframs von Eschenbach "Parzival" und archäologische Funde im Vergleich. - Doris Oltrogge, Robert Fuchs : Farbe in der Buchmalerei : Rezeptliteratur und Befunde. - Delia Kottmann : Farbliche und ikonographische Auswahl im Apokalypsezyklus Saint-Savins. - Patrizia Carmassi : Purpurismum in martyrio : Die Farbe des Blutes in mittelalterlichen Handschriften. - Anna Bartl, Manfred Lautenschlager : Die Farben des Goldes Glanzvergoldung in der Buchmalerei des Mittelalters. - Pia Rudolph : Goldenes Mittelalter : Zur Verwendung von Gold im Hoch- und Spätmittelalter aus kunsthistorischer Sicht unter besonderer Berücksichtigung des Goldgrunds. - Marina Linares : Kunst und Kultur im Mittelalter : Farbschemata und Farbsymbole. - Barbara Schäfer-Priess : "Blau", "blass" und "blond" : Zu Bedeutung und Etymologie von altfranzösisch blo/bloi. - Hans-Jürgen Diller : Die Entwicklung des englischen Farbwortschatzes : Möglichkeiten und Perspektiven ihrer Erforschung. - Nicole Meier : Farbwörter im Mittelschottischen. - Elmar Eggert : Die Farbwörter in zwei spanischen Übersetzungen der Enzyklopädie DPR des Bartholomaeus Anglicus. - Rudolf Suntrup, Christel Meier-Staubach : Farbenbedeutung im Mittelalter : Handbuch und Daten-CD. - Sylvie Neven, Robert Möller : The Terms of Colours and their Changes in the Strasbourg Family Texts. - Oleksandr Oguy : "Farbige" Mentalität im Mittelalter : Eine quantitative Rekonstruktion. - Birgit Herbers, Kristin Rheinwald : "Und ir rôsevarwer röter munt... der was sô minneclîch gevar" : Über konkrete und unkonkrete Farbbezeichnungen mit -var im Mittelhochdeutschen
Band II : Claudia Lauer : Bunter Zufall ? Farben und Farbsemantiken in der "Krone" Heinrichs von dem Türlin. - Andrea Schindler : "ein ritter allenthalben rôt" : Die Bedeutung von Farben im Parzival Wolframs von Eschenbach. - Britta Bussmann : "wîz alse ein swane - brun aise ein bere - rôt" : Zur Funktion farblicher Parallelisierungen in Heinrichs von Veldeke "Eneasroman". - Beatrice Michaelis : Farbspiele in "Kudrun" und "Parzival". - Viola Wittmann : Bunte Hunde : Zur narrativen Funktion tierischer Farbexoten im höfischen Roman. - Corinna Virchow : "Partonopier und Meliur" im Zauberlicht : Farbe im Schatten auf der Liebe. - Tanja-Isabel Habicht, Björn Reich : Die Farbe der Erinnerung. - Silvan Wagner : Die Farben der Minne : Farbsymbolik und Autopoiesie im "Gürtel" Dietrichs von der Glezze. - Achim Diehr : Musikalisches Blendwerk oder strukturierendes Element : Melodische Wiederholungen in den Leichs Alexanders und Frauenlobs.... - Susanne Knaeble : Der colorierte Sippenkörper in Wolframs Parzival. - Grazyna Maria Bosy : Die "farbige" Traumwelt des Mittelalters am Beispiel der romanischen Lyrik. - Siegrid Schmidt : Farbige Bilder, bunte Verse : "Planetenkinder" in der Handschrift ÜB Salzburg M III 36 und beim Mönch von Salzburg. - Susanne Reichlin : Zwischen heilsgeschichtlicher Indexikalität und Exotisierung : Farben im Reisebericht des Jean de Mandeville. - Carmen Cardelle De Hartmann : Sinndimensionen der weissen Haut in der lateinischen Literatur des Mittelalters. - Martina Giese : Kostbarer als Gold : Weisse Tiere im Mittelalter. - Mihai-D. Grigore : Weisse Pilger, rote Verdammte : Farben und Heilsordnungen am Beispiel der mittelalterlichen Hagiografie. - Ingvild Rlchardsen : Edelsteinallegorese : Farbe als religiöser Zeichenwert in der Dichtung "Vom Himmlischen Jerusalem" der Vorauer Handschrift. - Elisabeth Von Erdmann : Der Blick Gottes : Licht- und Farbgebung der russischen Ikonen. - Hanns Peter Neuheuser : Auf dem Weg zum liturgischen Farbenkanon : Die Farbenbedeutung im liturgischen Zeichensystem des Mittelalters. - Jürgen Barsch : Farbiger Gottesdienst : Zur Bedeutung der liturgischen Farben in Vollzug und Wahrnehmung der Liturgie im Mittelalter. - Regina Toepfer : Das Leiden Christi in Farbe : Die Funktion der Bühnenanweisungen im "Donaueschinger Passionsspiel". - Marzena Gôrecka : Die Lichtmetaphorik im "Fliessenden Licht der Gottheit" Mechthilds von Magdeburg. - Wendelin Knoch : Visionäre Farbigkeit : Anmerkungen zum "Liber Scivias" der Äbtissin Hildegard von Bingen (1098-1179). - Lydia Wegener : "Da daz ouge die varwe sol bekennen, dâ muoz ez von aller varwe gescheiden sin" : Methoden der ahrnehmungsintensivierung in Texten der Deutschen Mystik. - Uwe Voigt : Was geschieht, wenn Thomas von Aquin rot sieht ? Ein Beitrag zur Debatte um die hylemorphistische Erkenntnistheorie. - Tobias Davids : Color habet duplex esse : Bemerkungen zur Farbentheorie des Thomas von Aquin. - Thomas Marschler : Sicut se habent colores ad visum, ita se habent phantasmata ad intellecrum : Aristotelische Licht- und Farbmetaphorik in der Erkenntnislehre des Thomas von Aquin (f 1274). - Markus Riedenauer : Wesen und Wirkungen des Lichts bei Bonaventura. - Patricia-Charlotta Steinfeld : Jüdische Symbole und die Macht ihrer Farben im Mittelalter : Eine gesellschaftspolitische Provokation ? - Heide Dienst : Identifikatorische Farben in der Diplomatik : Heraldische Farben in Siegelschnüren des 13. Jahrhunderts ?. - Ralf-Gunnar Werlich : Herrschaft, Bild, Figur und Farbe : Zur Konstruktion mehrfeldiger reichsfürstlicher Wappen an der Wende vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit. - Georg Jostkleigrewe : Noch ein weisser Reiter ? Zwei Kaiserbesuche in Paris : Zur Funktion eines politischen Symbols im Spannungsfeld von diplomatischer Inszenierung juristischer Fiktion und kultureller Differenz. - Sandra Markewitz : "Taten des Lichts" : Farbiger Text als Funktion eines Neuen Sehens zwischen Materialität und Imagination. - Hiram Kümper : "Schwarze Sexualität" Fragmente zur Archäologie eines modernen Mythos. - Peter Dilg : Der mittelalterliche Apothekerund die Farben. - Stefanie Zaun, Hans Geisler : Die Harnfarbbezeichnungen im "Fasciculus medicine" und ihre italienischen und spanischen Übersetzungen. - Gundolf Keil : Farbe und Struktur in wundärztlichen Rezeptaren des deutschen Mittelalters. - Thomas Dittelbach : Wissenschaft als Kunst denken : Wissenschaftsgeschichtlicher Diskurs zur Optik. - Heinz Langhals : Die Farben des Mittelalters aus der Sicht des Naturwissenschaftlers. - Gernot Kocher : Die Farben als Elemente einer rechtlichen Aussage. - Hans-Joachim Schmidt : Was sind Farben ? Fragen und Antworten in der Enzyklopädie von Vinzenz von Beauvais
Congrès
Identifiant
9783050046402 : € 128.- (ISBN)
http://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb427103240 (URN)
No RERO
R006005767
Permalien
http://data.rero.ch/01-R006005767/html