• Article

VI. Bibliographische Notizen

Disponible
Auteur
Editeur
Walter de Gruyter GmbH & Co. KG
Sujet
Description
Nach mehreren grundlegenden Arbeiten über Erzählgenres wie die Sage erschien seit 1999 ihre Analyse litauischer Volkserzählungen (Bd. 2: 2001; Bd. 3: 2002), gewissermaßen ein Katalog neuer Art, von der nun der 4. und letzte Band anzuzeigen ist. Peter Lang 2010. xiv, 551 S. - Martin Luther King, der wortgewaltige Bürgerrechtler und Verfechter der Gewaltlosigkeit im Kampf um die Aufhebung der Rassentrennung, Held der sozial Unterprivilegierten, Friedenskämpfer und Visionär einer besseren Welt, hat in seinen knapp 40 Lebensjahren (1929-68) eine breite Spur als einer der größten Sozialreformer der Neuzeit hinterlassen: in Form von Predigten, Reden, Interviews, Briefen und Beiträgen und mehreren Büchern. Am häufigsten benutzt Martin Luther King, so Wolfgang Mieder, den Bibelspruch "Liebet eure Feinde" (53mal; Matthäus 5,44) und Thomas Jeffersons "Alle Menschen sind gleich" (36mal). King habe die sprachlichen Kleinformen in verschiedenen Kontexten gebraucht, und es sei offensichtlich, daß die...
Fait partie de
Fabula, 2011, Vol.52(1), pp.171-185
Note sur la citation préférée
peer_reviewed
Identifiant
0014-6242 (ISSN)
1316-0464 (E-ISSN)
10.1515/fabl.2011.015 (DOI)